RUNCORE Pro IV PATA 2.5" Solid State Drive (SSD) 128 GB

Preis: € 400,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


buy

FactsBeschreibungHinweiseGarbage CollectionFirmware-UpdateKompatibilitätsliste | Lieferbarkeit

Indilinx-basierte 2,5" IDE SSD

Zuverlässige IDE SSD mit hohen random-write Transferraten

Facts

ältester und ausgereiftester SSD Controller mit onboard cache: Indilinx Barefoot
on-board cache = hohe random write Transferraten (10 MB/s 4-k random writes)
garbage collection = dauerhaft hohe Performance ohne TRIM
bis zu 256 GB Größe
MLC flash

Beschreibung

RunCore Pro IV 2.5" PATA IDE SSD incorporates advanced flash controller and NAND flash memory technology to deliver a state-of-the-art, non-volatile mass storage device. It supports capacity from 32GByte to 256GByte. 2.5" IDE SSD contains the cache size of up to 64MB with maximum transfer rate as high as 85MB/s. Furthermore, its characteristics of low power consumption and anti-vibration are obvious. RunCore Pro IV 2.5" IDE SSD has standard 44-pin IDE/ATA interfaces. The product is fully ATA-7 compliant and conform to the same mechanical and mounting requirements as standard rotating disk drives, which supports all major operating systems such as Windows9X/Me/NT/XP/CE/Vista/Windows7, MAC, Linux and Unix, Solaris, Vxworks. The RunCore SSD is easy-to-install, drop-in replacements for standard IDE/ATA-compliant hard disk drives (HDD). Therefore, it is an ideal storage device for commercial users’ mobile PC.

Hinweise

Bei der Runcore Pro IV PATA wird der wohl meistverkaufte SSD Controller von Indilinx, den "Barefoot", eingesetzt. Um den SATA Controller in IDE-Umgebungen einzusetzen zu können wird dieser mittels IDEzuSATA Brücke (von JMicron) verbaut.
Vorteil: Auch in IDE-Umgebungen erhält man nun sehr hohe Random Write Transferraten von ~10 MB/s.
Nachteil: Im sequentiellen Bereich schluckt die IDEzuSATA Brücke etwas von der möglichen Performance. Es werden maximal 85 MB/s sequentielle Leseraten erreicht.
Kaufempfehlung: Sollten Sie auf hohe Random Write Transferraten angewiesen sein, ist diese SSD die erste Wahl (z.B. bei häufigen Betriebssystem-Installationen, erstellung von Thumbnails, Testen von Webshops mit hunderten von kleinen Text-Dateien etc.). In den meisten Fällen ist jedoch eine native IDE SSD, z.B. mit EastWho-Controller der Runcore vorzuziehen, da EastWho höhere Lese-Transferraten in allen Bereichen aufweist. Lediglich die 4-k random writes sind bei East-Who IDE SSDs geringer (~3 MB/s). Zudem kommt die TRIM Funktionalität des Indilinx Barefoot Controllers in IDE Umgebungen nicht zum Tragen.

 Info zu Garbage Collection

Die Performance der SSD bleibt durch die interne Garbage Collection Funktion auch ohne TRIM erhalten.

Firmware-Update

Für diesen Artikel stehen derzeit keine Firmwareupdates auf unserer Homepage zur Verfügung.

Kompatibilitätsliste

alle "älteren" 2,5" IDE Notebooks, z.B.

IBM: ThinkPad X30/T43
Dell: Latitude X300
Samsung: R50
Acer: Aspire One

und viele mehr...

Lieferbarkeit

30 GB:
60 GB:
120 GB:
240 GB:  

 

Preis

€ 400,00  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



buy